Basketball

Es herrscht Stillstand unter Österreichs Körben

Trainer Raoul Korner (ganz l.) und Superstar Jakob Pöltl (in Rot) könnten dem rot-weiß-roten Basketball einen Push verleihen. Doch die Sportart kommt in Österreich nicht vom Fleck. Gepa (2), Apa

Trainer Raoul Korner (ganz l.) und Superstar Jakob Pöltl (in Rot) könnten dem rot-weiß-roten Basketball einen Push verleihen. Doch die Sportart kommt in Österreich nicht vom Fleck.

 Gepa (2), Apa

NBA-Pionier Jakob Pöltl und ein aufstrebender Luka Brajkovic – Österreichs Basketball erlebte zuletzt Glanzlichter. Doch auf den heimischen Verband (ÖBV) warten Baustellen ohne Aussicht auf Besserung.

Von Luka Kevric

neue-redaktion@neue.at

Nach dem Aufstieg in die nächste Phase der EM-Qualifikation fixierte das rot-weiß-rote Herren-Nationalteam vergangene Woche in Salzburg den Gruppensieg der Gruppe A. Das Team Austria besiegte in zwei Spielen Zypern und Irland, gab sich mit dem Ergebnis sehr zufri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.