Kurz gezittert, aber lange gefeiert

Österreich hat bei der Europameisterschaft in England gegen Nordirland 2:0 gewonnen und die Pflicht damit erfüllt. Am Freitag kommt es zum „Viertelfinal-Endspiel“ gegen Norwegen.

Von Daniel Jerovsek aus Southampton

Die Drucksituation wollte sich bei den Österreicherinnen nach der Auftaktniederlage vor dem zweiten EM-Gruppenspiel niemand anmerken lassen. Dabei war klar: Nur ein Sieg gegen Nordirland würde die Viertelfinal-Chance realistischerweise am L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.