Starkwind bläst Bildstein/Hussl aus dem Medal Race

Bildstein/Hussl vor der dänischen Küste. Jan Nielsen

Bildstein/Hussl vor der dänischen Küste. Jan Nielsen

Für die Segler vom Yachtclub Bregenz setzte es am vorletzten Tag der Europameisterschaft einen Rückschlag.

Starker Wind mit bis zu 27 Knoten hat das gestrige Programm der Europameisterschaft der 49er-, 49er-FX- und Nacra-17-Klassen in Aarhus (Dänemark) deutlich durcheinander gewirbelt. Einzig bei den 49ern konnte eine Wettfahrt durchgeführt werden. Diese verlief für den Wolfurter Steuermann Benjamin Bild

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.