Wie der ÖSV mehr Siegläufer produzieren will

Am Weißensee erklärte der neue „Chef“ Martin Kroisleitner seine Ziele. Athleten gaben Einblick in Vorbereitung.

Vergangene Saison war Martin Kroisleitner noch Co-Trainer von ÖSV-Slalomchef Marko Pfeifer. Der ist zum ÖSV-Herren-Chef aufgestiegen. Fast logische Folge: „Kroisi“ hat nun bei den Slalom-Herren das Sagen. „Ich muss jetzt mehr organisieren als früher, trage mehr Verantwortung und habe das Betreuertea

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.