Ministerin der Fröhlichkeit

Die Tunesierin Ons Jabeur trifft heute in Wimbledon auf Marie Bouzkova und spielt für ihr Land, die arabische Welt und ganz Afrika.

Von Alexander Tagger

Ons Jabeur hat sich schon des Öfteren einen „Vorwurf“ ihrer Landsleute gefallen lassen müssen. Nämlich, dass diese oft übermüdet in die Arbeit kommen würden, wenn ihre Tennisheldin in Übersee oder Asien im Einsatz ist. Mit ihrem erfolgreichen Spiel fesselt die 27-Jährige ganz Tun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.