Kommentar

Von Johannes Emerich

In der Offensive hapert’s noch

3:2 gegen Zweitligist Dornbirn, 0:4 gegen den FC Wil, 0:4 gegen den FC St. Gallen – die Testspielergebnisse von Austria Lustenau lassen nicht vermuten, dass die Grün-Weißen schon bundesligatauglich sind. Doch es sind nicht die vielen Gegentore, welche die Verantwortlichen beunruhigen sollten. In der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.