An den Frauen wird man nicht vorbeikommen

Es wird die größte Frauen-Fußball-EM aller Zeiten. Für UEFA-Frauen-Chefin Nadine Keßler ist klar: „An uns führt kein Weg vorbei.“

Von Daniel Jerovsek

Nadine Keßler hat alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Die Deutsche war Europameisterin (2013), Champions-League-Siegerin (2010, 2013, 2014) und deutsche Meisterin (2010, 2011, 2013, 2014). Zudem war sie 2014 auch Europas Fußballerin des Jahres und Weltfußballerin des Jahres.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.