„Es ist in Wimbledon wie damals vor Corona“

Der Niederösterreicher Dennis Novak (28) kämpft heute in Wimbledon um den Einzug in die dritte Runde.

Es ist alles normal, es gibt keine Kontrollen, keine Masken“, erzählt Tennisprofi Dennis Novak und fügt hinzu, „dass es quasi wie vor Corona ist. Als wäre nichts gewesen. Es gibt auch keine Tests, keine Vorschriften. Matteo Berrettini und Marin Cilic haben sich unwohl gefühlt, hatten Fieber und habe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.