Radsport

Die Tour de France als Fahrt ins Ungewisse

Michael Gogl geht in seine fünfte Tour de France. Gepa

Michael Gogl geht in seine fünfte Tour de France. Gepa

Michael Gogl (28) geht in seine fünfte Tour – und das als Helfer eines großen Stars.

Das wird meine fünfte Tour und ich freue mich schon richtig. Man weiß nie, was da auf einen zukommt, darum habe ich vor diesem Rennen immer großen Respekt. Es ist einfach immer hart“, sagt Michael Gogl. Der Oberösterreicher vom Team Fenix-Alpecin weiß, wovon er spricht. Und er weiß, dass die Tour he

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.