Vadlau/Mähr kurz vor dem Podest

Vorschoter Lukas Mähr (r.) freut sich über den Wettfahrtsieg mit Steuerfrau Lara Vadlau. CS/Matesa

Vorschoter Lukas Mähr (r.) freut sich über den Wettfahrtsieg mit Steuerfrau Lara Vadlau.

 CS/Matesa

Die Schiffe mit den Vorarlbergern Lukas Mähr (470er) und Benjamin Bildstein (49er) zeigten in Kiel ihre Potenzial.

Es ist die dritte gemeinsame Regatta für Lara Vadlau und den Bregenzer Lukas Mähr in der 470er-Klasse und dennoch klopft das österreichische Duo bereits an der absoluten Weltspitze an. Bei der Kieler Woche holten sich Vadlau/Mähr am zweiten Tag den ers­ten Wettfahrtsieg. In der Gesamtwertung liegen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.