Nur einer war dieses Mal schneller als Guerin

Das Podest mit Alexis Guerin, Sieger Rainer Kepplinger und dem Norweger Johannes Staune-Mittet von „Jumbo-Visma“. R. Eisenbauer

Das Podest mit Alexis Guerin, Sieger Rainer Kepplinger und dem Norweger Johannes Staune-Mittet von „Jumbo-Visma“. R. Eisenbauer

Team-Vorarlberg-Kapitän Alexis Guerin konnte seinen Triumph bei der Oberösterreich Rundfahrt nicht wiederholen.

Es war Spannung pur beim Finale der Oberösterreich Rundfahrt mit dem Anstieg aufs Hutterer Höss in Hinterstoder. Die besten Bergfahrer machten sich auf den letzten zehn Kilometer der viertägigen Rundfahrt den Sieg untereinander aus. Und am Ende jubelte einer, mit dem man nicht unbedingt gerechnet hä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.