Radsport

Prolog in Linz

Beim Prolog der internationalen Oberösterreich-Rundfahrt UCI 2.2 über 700 Meter in Linz belegte Lukas Meiler vom Team Vorarlberg den neunten Platz. Der Regen war ein entscheidender Faktor bei dem Prolog. Die Vorarlberger setzten ihre Starter in die erste Hälfte. Sieger auf dann auftrocknender Straße

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.