Handball

Weber wechselt

Der Harder Robert Weber verlässt nach 14 Jahren Deutschland und wechselt von HSG Nordhorn-Lingen zum amtierenden ­griechischen Meister Olympiacos Piräus. GEPA/Lerch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.