Chiara Schuler

Debüt macht Lust auf mehr

Chiara-Belinda Schuler zeigte gestern ein überzeugendes Debüt beim Hypomeeting. Ihre anfängliche Nervosität legte die Hörbranzerin ab.  APA

Chiara-Belinda Schuler zeigte gestern ein überzeugendes Debüt beim Hypomeeting. Ihre anfängliche Nervosität legte die Hörbranzerin ab.  APA

Mit der 20-Jährigen Chiara-Belinda Schuler ist erstmals seit neun Jahren wieder eine Vorarlbergerin beim Meeting dabei.

Sie hat bewegte Wochen hinter sich und mit der Teilnahme am Siebenkampf im Götzner Möslestadion an diesem Wochenende den wahrscheinlichen vorläufigen Karrierehöhepunkt erreicht. Die Rede ist von der erst 20-jährigen Chiara-Belinda Schuler, die Anfang Mai mit ihren 5.816 Punkten beim Mehrkampf-Meetin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.