Fussball

Roma gewinnt Conference League

Die AS Roma hat den ersten internationalen Titel der Vereinsgeschichte erobert. Die Römer setzten sich am Mittwochabend im Endspiel der erstmals ausgetragenen Conference League gegen Feyenoord Rotterdam mit 1:0 (1:0) durch. Nicolo Zaniolo schoss in Tirana in der 32. Minute den entscheidenden Treffer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.