Unterhaus

Top-Spiel in Lochau

Der SV Lochau mit Trainer Rifat Sen muss heute unbedingt gewinnen. Serra

Der SV Lochau mit Trainer Rifat Sen muss heute unbedingt gewinnen. Serra

Im Aufstiegsrennen der Vorarlbergliga geht es heute um wichtige Punkte. Der SV Lochau (4.) hat den FC Alberschwende (2.) zu Gast. Die Höchster empfangen die drittplatzierten Göfner.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Mit einer Feiertagsrunde, die auf den meisten Plätzen bereits heute Abend beginnt, geht es in der Vorarlbergliga weiter. Dabei könnte im Aufstiegskampf bereits eine Vorentscheidung fallen, denn im Lochauer Hoferfeld (18.30 Uhr) treffen die Hausherren auf den T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.