„Ich habe mich schützen müssen“

INTERVIEW. Österreichs Eishockey-Teamchef Roger Bader fühlt sich nach dem Klassenerhalt bestätigt, erklärt seine Sicht der Dinge und räumt mit einigen Mythen auf. Von Martin Quendler aus Tampere

Haben Sie sich irgendwann gegen die Briten gedacht: Das geht sich nicht mehr aus?

Roger Bader: Nein, ich habe eh gewusst, dass wir gewinnen (lacht).

Die Mission wurde erfüllt. Wie fühlt sich das an?

Das war unser Ziel. Wir hätten es mit einem Sieg gegen Lettland im Penaltyschießen einfacher

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.