8000 Fans feiern Klassenerhalt

Felix Strauss bejubelt sein 2:0. Das Tor schien eine kleine Vorentscheidung zu sein, doch am Ende wurde es noch brenzlig. APA

Felix Strauss bejubelt sein 2:0. Das Tor schien eine kleine Vorentscheidung zu sein, doch am Ende wurde es noch brenzlig.
APA

Spielbericht. Die fast eine halbe Stunde in Unterzahl agierenden Magnin-Schützlinge besiegen die Kicker der WSG Wattens mit 2:1 und sorgen damit für Volksfeststimmung in der Cashpoint-Arena.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Um punktgenau 20.52 Uhr war es so weit. Der SCR Altach lieferte den überlebenswichtigen Sieg gegen die WSG Tirol ab und bleibt daher in der Bundesliga. Am Ende war es trotz einer 2:0-Führung ein Zittersieg, denn Bakary Nimaga sah in der 67. Minute die Ampelkar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.