Frauenfussball

St. Pölten lässt Altach keine Chance

Eileen Campbell traf zum zwischenzeitlichen 1:5. Gepa/Lerch

Eileen Campbell traf zum zwischenzeitlichen 1:5. Gepa/Lerch

Seriensieger SKN St. Pölten steht zum achten Mal in Folge im Finale des österreichischen Fußball-Cups der Frauen. Die Niederösterreicherinnen setzten sich am Sonntagvormittag im Halbfinale bei der SPG SCR Altach/FFC Vorderland in Vorarlberg souverän mit 6:1 (4:0) durch. Den Ehrentreffer der Altacher

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.