Spannung bis zum letzten Pitch

Jeweils ein Extra-Inning brauchte es zur Entscheidung im „Doubleheader“-Derby zwischen den Dornbirn Indians und den Hard Bulls.

Das Vorarlberger Derby zwischen den Dornbirn Indians und den Hard Bulls war ein Duell auf Augenhöhe. Mit einer 5:1-Bilanz in die Partie gegangen, galten die gastgebenden Indians zwar als Favorit und wurden ihrer Rolle zunächst gerecht. Im ersten Inning zog das Team von Coach Graeham Luttor auf 4:0 d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.