Bitteres Saisonende für Michael Raffl

Der Villacher verlor das entscheidende Spiel sieben mit Dallas gegen Calgary.

Die Dallas Stars konnten sich erst im vorletzten Spiel des NHL-Grunddurchgangs für das Play-off qualifizieren, schlugen sich jedoch im Conference-Viertelfinale gegen den haushohen Favoriten Calgary beachtlich gut. Nach drei Spielen lagen die Texaner sogar mit 2:1 in der Serie in Front, konnten schli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.