Kevin Anderson hat genug

Kevin Anderson hat seine Tennis-Karriere beendet. Bis auf Platz fünf ist der 35-jährige Südafrikaner im ATP-Ranking geklettert, ehe ihn eine Serie von Verletzungen weit zurückwarf. Seine größten Erfolge waren das US-Open-Finale 2017 und das Wimbledon-Finale 2018. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.