Sabitzer ist jetzt auch bei den Bayern „gallig“

Sonderlob von Trainer Nagelsmann für Österreichs Teamspieler vor Champions League. In München klafft nach wie vor die Alaba-Lücke.

Nicht lange hat es gedauert, bis Marcel Sabitzer nach seinem Wechsel von Leipzig nach München erstmals als Fehleinkauf tituliert wurde. Der 28-Jährige hat sich im Starensemble der Bayern nicht wirklich zurechtgefunden und kämpfte mit Eingewöhnungsschwierigkeiten. Lange wirkte er wie ein Fremdkörper.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.