American Football

„Football ist kein Sport, sondern Kultur“

Tyler Harlow und oben seine Cineplexx Blue Devils Hohenems.   Klaus Hartinger (2)

Tyler Harlow und oben seine Cineplexx Blue Devils Hohenems.   Klaus Hartinger (2)

Interview. Der Super Bowl gehört zu den größten Sportereignissen der Welt. Tyler Harlow, Sportlicher Leiter der Cineplexx Blue Devils Hohenems und gebürtiger Texaner, weiß, wieso der Rummel um den Mega-Event auch dieses Jahr verrückt war, und blickt auf die Saison der Devils voraus, die morgen um 14 Uhr mit einem Heimspiel gegen die Styrian Hurricanes beginnt.

Von Luca Kevric

neue-redaktion@neue.at

Sie sind in den Vereinigten Staaten aufgewachsen und haben dort American Football leben und lieben gelernt. Inwiefern wird einem Kind in den USA die Liebe zum Sport in die Wiege gelegt?

Tyler Harlow: Das Schulsystem ist ausschlaggebend dafür, dass sich diese Liebe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.