Am grünen Tisch

Das DFB-Sportgericht hat die Bundesliga-Partie zwischen Bochum und Mönchengladbach, die beim Stand von 0:2 wegen eines Becherwurfs eines Bochum-Fans, bei dem sich der Schiedsrichterassistent am Kopf verletzt hatte, abgebrochen wurde, mit 0:2 beglaubigt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.