Skiweltcup

Worley holt Riesenslalom-Kugel

Tessa Worley hat zum zweiten Mal den Riesenslalom-Weltcup gewonnen. Der Französin reichte am Sonntag beim Saisonfinale in Courchevel Rang vier, um Olympiasiegerin Sara Hector noch abzufangen. Ihr Vorsprung auf die Schwedin betrug am Ende 27 Punkte. Worleys Coup stand erst fest, als Mikaela Shiffrin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.