TSV Hartberg ermauert 0:0

In einer Abwehrschlacht erkämpft sich Hartberg am Sonntag zu Hause gegen LASK beim 0:0 einen Punkt.

Der TSV Hartberg bleibt auch im Spiel zwei unter Neo-Coach Klaus Schmidt sieg- und torlos, aber auch ohne Niederlage. Die Oststeirer trennten sich am Sonntag in der 2. Runde der Qualifikationsgruppe in der heimischen Profertil-Arena mit 0:0 vom LASK. Das half weder den Hartbergern im Abstiegskampf,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.