Skispringen

Kraft flog zu einem historischen Erfolg

Seit Jahren in der Weltspitze: Stefan Kraft.  AP

Seit Jahren in der Weltspitze: Stefan Kraft.  AP

Stefan Kraft hat sein ungemeines Gefühl für die Flugphase wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt. In Oberstdorf landetet der Salzburger nach 232 und 207 Metern und sicherte sich somit seinen 25. Weltcupsieg. Es war ein historischer Moment, denn damit zog er nach Siegen mit Andreas Felder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.