Erstes Erfolgserlebnis bestätigen

Im letzten Spiel des vergangenen Jahres erzielte David Bumberger (M.) den letzten Treffer der Altacher. Seitdem gab es fünf Nullnummern der Rheindörfler.gepa

Im letzten Spiel des vergangenen Jahres erzielte David Bumberger (M.) den letzten Treffer der Altacher. Seitdem gab es fünf Nullnummern der Rheindörfler.

gepa

In der zweiten Partie der Qualifikationsgruppe muss Altach heute (17 Uhr) bei der SV Ried antreten. Vor den Innviertlern zeigt Ludovic Magnin größten Respekt.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Es war ein erster Hoffnungsschimmer nach einer langen Periode der Trostlosigkeit. Ein erstes zumindest kleines Erfolgserlebnis für die sonst so mit Negativschlagzeilen gebeutelten Altacher. Das torlose Remis der vergangenen Woche gegen Hartberg brachte erstmal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.