Fußball

Salzburg steht im Cupfinale

Philipp Köhn lenkte den Wernitznig-Elfmeter an die Stange. Gepa

Philipp Köhn lenkte den Wernitznig-Elfmeter an die Stange. Gepa

Salzburg hat die Chance auf den vierten Titel im ÖFB-Cup in Folge gewahrt. Der Double-Gewinner der vergangenen drei Jahre kämpfte sich mit einem 5:4-Erfolg im Elfmeterschießen beim WAC ins Endspiel. Nach 90 und 120 Minuten war es 1:1 gestanden. Im Finale am 1. Mai (17.00 Uhr) wartet die SV Ried. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.