Die Favoriten ließen Federn

In Indian Wells sorgte Gael Monfils für die Überraschung.

Sieht man von Rafael Nadal ab, der dank des 7:5, 6:3 gegen den Briten Daniel Evans den bereits 17. Sieg im 17. Match im Jahr 2022 feierte, lief es für andere Favoriten beim ATP Masters in Indian Wells alles andere als optimal. Gleich drei Spieler aus den Top Ten der Setzliste verloren und müssen ihr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.