Wie viel Show verträgt die Formel 1?

Die Königsklasse des Motorsports soll noch spannender werden, die Rennen noch offener. Dafür blieb kein Stein auf dem anderen.

Von Gerhard Hofstädter

Ausgerechnet die MotoGP macht es seit Jahren vor. Knappe Rennen, unvorhersehbarer Ausgang, offene Duelle in jeder Runde und jeder Kurve. Da hatte die Formel 1, die sich gern als Königsklasse des gesamten Motorsports sieht, in Sachen Spannung lange das Nachsehen.

Die geistigen Vä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.