Löwen im Fight mit Eisbären

Elias Wallenta (r.) und Co. sind voll fokussiert auf die Aufgabe gegen Zell am See. Stiplovsek

Elias Wallenta (r.) und Co. sind voll fokussiert auf die Aufgabe gegen Zell am See.

 Stiplovsek

Für den EHC Lustenau startet die Viertelfinal-Serie gegen EK Zell am See heute Abend in der Rheinhalle (19 Uhr). Es ist ein spannendes Duell auf Augenhöhe zu erwarten.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Beim sonntägigen „Picken“ der Gegner für das Viertelfinale im Play-off der Alps Hockey League (AHL) waren einige Entscheidungen der Top drei doch überraschend. Asiago Hockey wählte mit den Wipptal Broncos jene Mannschaft, die es schaffte, mit HC Fassa einen zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.