Freud und Leid halten sich das Gleichgewicht

Heute präsentiert ÖFB-Teamchef Franco Foda den Kader für das WM-Play-off gegen Wales. Die Personalsituation bereitet Freude, aber der Krieg in der Ukraine große Sorgen.

Von Michael Lorber

Genau 120 Tage ist es her, dass Österreichs Fußball-Nationalmannschaft das bislang letzte Spiel bestritten hat. Zum Abschluss der WM-Qualifikation gab es gegen Moldawien einen 4:1-Sieg zu bejubeln. Das Ticket für die Endrunde in Katar, wo heuer von 21. November bis 18. Dezember in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.