Slowenen führen

Primož Roglič verteidigte bei der Fernfahrt Paris – Nizza ebenso die Gesamtführung wie sein slowenischer Landsmann Tadej Pogačar bei Tirreno – Adriatico.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.