Kraft hat die Form für neuen Weltrekord

Mit 253,5 Metern hält Stefan Kraft die Bestmarke, die er bei der Skiflug-WM in Vikersund erneut verbessern könnte.

Von Mario Kleinberger

Am 22. November 1808 sprang der Norweger Olaf Rye mit 9,4 Metern Weltrekord im Skispringen. Damit wurde die Weitenjagd eröffnet, Österreicher spielten dabei immer wieder eine tragende Rolle. So war es Josef Bradl, der 1936 erstmals die 100-Meter-Marke (101,5 Meter) knackte. Den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.