Auch dank „Riley“ gab es das nächste Strahlen

Langläuferin Carina Edlinger holte erst Gold, war daraufhin sprachlos und dann dankbar.

Carina Edlinger hat bei den Winter-Paralympics in China für Österreichs zweite Goldmedaille gesorgt. Die sehbehinderte Salzburgerin siegte mit Guide Lorenz Lampl im Skatingsprint der Langläuferinnen, in diesen Bewerb hatte die 23-Jährige vor dem Großereignis ihre größte Hoffnung gesetzt. „Ich bin ni

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.