2. Liga

Gesetz der Serie spricht für FCD

Die Rothosen wollen den Schwung von der Aufholjagd aus der Vorwoche mitnehmen.  GEPA/Lerch

Die Rothosen wollen den Schwung von der Aufholjagd aus der Vorwoche mitnehmen.  GEPA/Lerch

Der FC Dornbirn tritt heute (14.30 Uhr) bei den Young Violets Austria Wien stark dezimiert an. Kircher, Santin, Domig und Cetin sind neu auf der langen Ausfallliste.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Nach dem Heimspiel am Samstag vor einer Woche gegen den FC Juniors OÖ, das nach einem 0:2-Rückstand der Dornbirner mit einer Punkteteilung endete, steht das nächste Duell mit der zweiten Garnitur eines Bundesligisten an. In der Wiener Generali-Arena kommt es z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.