Eishockey

Mit einem Sieg steht der EHC Lustenau fix im Play-off. Bei einer Niederlage kommt es darauf an, was Cortina in Ritten abliefert. Stiplovsek

Mit einem Sieg steht der EHC Lustenau fix im Play-off. Bei einer Niederlage kommt es darauf an, was Cortina in Ritten abliefert. Stiplovsek

Der ECB kann sich heute gegen KAC II schonen, für den EHC geht es in Asiago um ein fixes Viertelfinalticket, und die VEU braucht Schützenhilfe.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Der letzte Spieltag der Zwischenrunde in der Alps Hockey League steht für das Ländle-Trio unter komplett verschiedenen Vorzeichen. Die Bregenzerwälder, die vor zwei Tagen ihr Ticket für das Pre-Play-off (der Gegner in der Best-of-three-Serie ist Gröden) lösten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.