handball

Schmid verlässt Hard und verstärkt HC Arbon

Bis Sommer trägt Manuel Schmid noch das Trikot des HC Hard. gepa/lerch

Bis Sommer trägt Manuel Schmid noch das Trikot des HC Hard.

 gepa/lerch

Manuel Schmid beendet seine Profikarriere bei den „Roten Teufeln“ und wechselt in die Ostschweiz.

Nach zwei österreichischen Meistertiteln, einem ÖHB-Cup-Sieg und drei Titeln im Supercup legt Manuel Schmid das Trikot der „Roten Teufel“ ab. Der 28-jährige Rückraumspieler, der alle Jugendmannschaften bei den Hardern durchlief, wechselt im Sommer von Vorarlberg in die Ostschweiz zum HC Arbon. Damit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.