Drei Fragen an . . .

1 Der Sport ist durch die Ereignisse in der Ukraine in den Hintergrund gerückt. Sie reisen heute zu den Paralympics nach Peking. Mit welchen Gefühlen?

MariA Rauch-Kallat: Mit gemischten Gefühlen. Das ist aber bei allem so, was man in diesen Tagen macht.

2 Die Entscheidung über den Ausschlu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.