„Es waren über 360 Spiele, da sind einige Highlights dabei“

Der Torhüter stammt eigentlich aus Lingenau, hat nun aber seine Heimat in Hittisau gefunden. hartinger (2)

Der Torhüter stammt eigentlich aus Lingenau, hat nun aber seine Heimat in Hittisau gefunden.

 hartinger (2)

Interview. Im Dezember verkün­dete Martin Kobras offiziell seinen Abschied vom Profifußball. Über diesen Schritt, seine Highlights in 14 Jahren Profigeschäft und seine neue Aufgabe beim FC Rotenberg in der Eliteliga spricht der 35-jährige Bregenzerwälder.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Nach 14 Jahren im Profigeschäft, davon 12 beim SCR Altach, und 360 Partien für die Rheindörfler haben Sie im Dezember Ihren Abschied als Profifußballer verkündet. Konnten Sie emotional und gedanklich damit abschließen?

Martin Kobras: Ja, ziemlich schnell eigent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.