Egger überrascht auf den Abfahrtsskiern

Für Magdalena Egger war es bereits die vierte Goldmedaille bei einer Junioren-WM. gepa/lerch

Für Magdalena Egger war es bereits die vierte Goldmedaille bei einer Junioren-WM.

 gepa/lerch

Magdalena Egger wird bei der Europacupabfahrt in St. ­Anton Zweite, es ist ihr bestes Europacupergebnis bisher.

Bisher war Magdalena Egger vor allem als schnelle Slalomläuferin bekannt. Die Lecherin kam bislang neun Mal im Weltcup in der technischen Disziplin zum Einsatz und holte in Levi 2020 sogar Weltcuppunkte. Doch die 21-Jährige hat bereits in der Vergangenheit gezeigt, dass auch in den schnellen Diszipl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.