Die heiße Aktie wirft jetzt Gewinn ab

Felix Auger-Aliassime steht im ATP-Ranking bereits auf Platz neun und in Melbourne im Achtelfinale. Aber die Story hat einen Makel.

Von Alexander Tagger

Als Felix Auger-Aliassime am 23. Juli 2015 im zarten Alter von 14 Jahren in Granby als jüngster Spieler der Geschichte ein Match auf der ATP-Challenger-Tour gewinnen konnte, war klar: Da wächst ein ganz Großer seiner Zunft heran. Diese Annahme bestätigte der Sohn eines Togolesen

Artikel 107 von 137
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.