ICE Hockey League

Symptomatische DEC-Niederlage

Kevin Hancock bei einer seiner vielen vergebenen Chancen.Klaus Hartinger (2), GEPA (2)

Kevin Hancock bei einer seiner vielen vergebenen Chancen.

Klaus Hartinger (2), GEPA (2)

Spielbericht. Die Bulldogs verlieren zu Hause nach einer 2:0-Führung mit 2:3 nach Penaltyschießen gegen Schlusslicht Linz. Wieder einmal lassen einen die Dornbirner sprachlos zurück.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

In fünf Wochen haben es die Dornbirner überstanden. Und das ist auch gut und gerecht so. Wenn es für dieses Fazit noch einen letzten Beweis bedurfte, haben ihn die Bulldogs gestern geliefert. 40 Minuten lang waren die Mannen von Kai Suikkanen hoch überlegen gegen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.