Mayer hatte da schon so eine Ahnung

Matthias Mayer wollte sich lange nicht zu Platz drei gratulieren lassen – zu Recht.

Als Blaise Giezendanner im Ziel abschwang und um vier Hundertstelsekunden schneller war als Matthias Mayer, schulterte der nach einigen aufmunternden Schulterklopfern seine Ski und war schnell aus dem Zielraum verschwunden. Teamkollege Vincent Kriechmayr hatte davor schon gemeint: „Wenig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.