Kitzbühel und gleich drei Liebesgeschichten

Kitzbühel als neue Stadt der Liebe: Aleksander Aamodt Kilde über seinen emotionalsten Sieg vor zwei Franzosen, die die Gamsstadt zur „Ville de L’amour“ machen.

Von Michael Schuen aus Kitzbühel

Aleksander Aamodt Kilde atmete einmal tief durch. Ganz tief. Und mit einem großen Seufzer erzählte er: „Ich bin daheim im Hotel am Donnerstag die Fotos auf meinem Handy durchgegangen. Und da fand ich eines, genau vor einem Jahr. Da stehe ich auf dem Balko

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.