Ein kurzer, wichtiger Test

Christof Innerhofer im zweiten Training voran.

Es war ein Vorgeschmack auf das, was kommen könnte: Das zweite Training in Kitzbühel musste wegen Wind und schlechtem Wetter von weit unten gestartet werden. „Aber es ist ganz gut, auch bei dieser Sicht noch einmal testen zu können“, sagte etwa Daniel Hemetsberger, der zuletzt mit zwei vierten Plätz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.