Bei meinem Rekord hat einfach alles gepasst

Fritz Strobl über seinen Rekord auf der Streif und den Umbau der Hausbergkante.

25 Jahre ist es nun her, dass ich die Gunst der Stunde nützen konnte und auf der Streif den „offiziellen Streckenrekord“ gefahren bin: 1:51,58 Minuten. Eine Zeit, die ich mir ewig merke; nicht nur, weil sie sogar in meinem Kamin mit der Streckengrafik der Streif eingraviert ist. Mit Streckenrekorden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.