Mit Vollgas ins neue Zeitalter

In Monte Carlo startet die neue Rallye-Saison. Im Fokus stehen zahlreiche Veränderungen.

Von Gerhard Hofstädter und Clemens Ticar

Die Rallye-Weltmeisterschaft 2022 startet am Donnerstag in Monte Carlo und am Ende der Saison wird nicht mehr Sebastien Ogier über den Fahrer-Weltmeistertitel jubeln. Zum Auftakt aber ist der Franzose dabei – und mit ihm jede Menge Neu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.